Einstiegslehrgänge

Jugendgruppenleiter/innen sowie JF-Betreuer/innen haben die Möglichkeit, als Einstieg in die alltägliche Jugendfeuerwehrarbeit den so genannten Einstiegslehrgang zu besuchen. Er vermittelt Dir ein Grundwissen, insbesondere in rechtlichen sowie pädagogischen Fragen. Dieser Lehrgang sollte von Dir besucht werden, wenn Du als Betreuer/in in der JF mitarbeitest, da in diesen Lehrgängen die Grundlagen näher gebracht werden, die Verantwortliche der Jugendfeuerwehr beherrschen sollten. Neben vielen Spiele, Ideen, Organisationsgrundlagen für Fahrten oder Gruppenabende und Finanzfragen wird den Teilnehmern vor allem das wichtige Thema „Rechte und Pflichten“ praxisbezogen näher gebracht. Zusätzlich gibt es in den Lehrgängen auch pädagogisches Wissen und neue praktische Ideen für die Gestaltung eines Jugendfeuerwehrdienstes.

Das Mitbringen alkoholischer Getränke ist untersagt. Teilnehmer unter 18 Jahre bedürfen zwingend einer Einverständniserklärung der Eltern, diese findest Du hier: http://jf-weser-ems.de/downloads

Title
Runderlass d. MI Jugendarbeit in den Freiwilligen Feuerwehren
 1 file(s)  152 downloads
Einstiegslehrgänge, Öffentlichkeitsarbeit, sonstiges Informationsmaterial 25. Januar 2018
Einverständniserklärung Lehrgangsteilnahme U18 (Info-Blatt)
 1 file(s)  182 downloads
Einstiegslehrgänge 22. April 2015
Einverständniserklärung Lehrgangsteilnahme U18
 1 file(s)  217 downloads
Einstiegslehrgänge 22. April 2015

    Wann finden die Lehrgänge statt?
    Diese Lehrgänge finden am Wochenende, von Freitagabend bis Sonntagnachmittag, statt. Die Lehrgangstermine und Orte kannst du hier einsehen.

    Wer ist der Verantworliche für den Bezirk Weser-Ems?
    Die Einstiegslehrgänge werden für die Jugendfeuerwehr im Bezirk Weser-Ems vom Fachbereichsleiter Lehrgangsarbeit Klaus Smit angeboten. Wenn du Fragen zu den (Einstiegs-)Lehrgängen hast, kannst du dich an ihn wenden.

    Du hast Interesse an einem Einstieglehrgang?
    Dann setze dich bitte mit Deinem Kreisjugendfeuerwehrwart in Verbindung. Dieser kann Dir einen Lehrgangsplatz vermitteln. Es ist aber unbedingt erforderlich, dass Dein Stadt- Gemeinde- oder Ortsjugendfeuerwehrwart und Dein Stadt,- Gemeinde- oder Ortsbrandmeister hierüber vorab informiert ist. Da der Lehrgang Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie Fahrtkosten verursacht, wird empfohlen, auch die vorherige Genehmigung von der Stadt oder Gemeinde einzuholen, da diese in der Regel die Kosten trägt.

    Gibt es Alternativen zum Einstiegslehrgang?
    Alternativ zum Einstiegslehrgang kannst Du auch den einwöchigen Lehrgang „Führungskräfte der Jugendabteilung“ an der Nds. Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle und Loy besuchen. Der Lehrgangsplatz ist allerdings ausschließlich über Deinen Stadt,- Gemeinde- oder Ortsbrandmeister zu bestellen. Weitere Infos zu diesem Lehrgang findest du auf der Homepage der Landesfeuerwehrschule Loy, Niedersachsen.

    Welche Kosten werden verursacht?
    Die Lehrgangsgebühr beträgt ab 2012 für Unterkunft und Verpflegung 65,00 € zuzüglich Fahrtkosten.

    Was haben die Einstiegslehrgänge mit der JuLeiCa zu tun?
    Einstiegslehrgänge sind für den Erwerb und für die Verlängerung der JuLeiCa (http://www.juleica.de) notwendig.

    Ich bin krank / ich kann doch nicht teilnehmen – Ausfallgebühr
    Es kann immer mal wieder vorkommen, dass Du zwar zu einem Lehrgang angemeldet bist, aber krankheitsbedingt oder beruflich nicht teilnehmen kannst. In diesem Fall solltest Du sofort Deinen KJFW darüber informieren, damit er die Lehrgangskarte noch anderweitig in Deinem Landkreis weitergeben kann.

    Freie Lehrgangsplätze müssen auch der NJF gemeldet werden, damit der freie Platz allen anderen Interessierten in ganz Niedersachsen angeboten werden kann.

    Ganz wichtig: Sollte Dein Lehrgangsplatz nicht weitervermittelt werden können, entstehen Dir Kosten.

    Bei einem Einstiegslehrgang beträgt die Ausfallgebühr 65 € p. P.

    Bei einem Neigungslehrgang beträgt die Ausfallgebühr 20 € p. P.

    Bei einem Präventionsseminar beträgt die Ausfallgebühr 20 € p. P., kann ggf. auch höher sein.

    Wann finden die Lehrgänge statt?
    Diese Lehrgänge finden am Wochenende, von Freitagabend bis Sonntagnachmittag, statt. Die Lehrgangstermine findest du hier.